Bauernmarkt Ried

Seit über 30 Jahren ist der Rieder Bauernmarkt ein fixer Bestandteil der Nahversorgung in Ried. Das klassische Markttreiben zieht wöchentlich viele KundInnen an. Man stellt sich an, man plaudert, man tauscht Rezepte aus, gibt Tipps und freut sich über den guten Einkauf beim bekannten Bauern. Nicht der Verbraucher kommt zum Erzeuger, sondern umgekehrt. Das erspart Kosten und ermöglicht einen kompletten Wochenendeinkauf an einem Ort.

Auch immer mehr Bio-Angebot lockt Interessierte in die Bauernmarkthalle im Messegelände. Sie wurde von einem Verein errichtet, der sie auch für diverse Veranstaltungen zur Verfügung stellt.

Fleisch, Wurst, Gemüse, Brot, Milchprodukte, Honig, Getränke und vieles mehr findet man hier.

Das angeschlossene Wirtshaus am Bauernmarkt bietet ein abwechslungsreiches Mittagsmenü mit regionalen Speisen und das passende Haferl Kaffee zur Mehlspeise. Der Rieder Bauernmarkt findet jeden Freitag von 12 – 16 Uhr in der Bauernmarkthalle im Messegelände statt.

Einkaufen, Bekannte treffen, Mittagessen und Kaffe genießen: Alles ist möglich!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.