Bio am Teller vom Brenner

Biohof Brenner auf der Rieder Messe

Wieviel schmeckt man davon, dass die Kuh und das Schwein, das auf unserem Teller landet, artgerecht und biologisch gehalten wurden? Eine ganze Menge, kann ich bestätigen!

Beim Biohof Brenner aus Lohnsburg dürfen Kühe noch Kühe und Schweine noch Schweine sein! Alle Tiere, die am Hof gehalten werden, werden dort geboren und verbringen ihr ganzes Leben mit genügend Platz, Bewegung und Zugang ins Freie.

Die Verarbeitung zu Fleisch- und Wursterzeugnissen findet in der eigenen Fleischerei statt und erfolgt nach biologischen Richtlinien.
Wer Wert darauf legt, zu wissen, wo Fleisch und Wurst herkommen, die er konsumiert, der ist gut beraten, bei der Familie Brenner dem „Wolferlbauern“ in Lohnsburg vorbeizuschauen.
Einen Ab Hof Verkauf gibt es jeden Freitag von 10:00 bis 16:00 Uhr und unter www.biohof-brenner.at gibt es weitere Infos zum Hof und den Hofleuten!

Ein Kommentar:

  1. Johannes Weninger

    Wir werden alle zwei Wochen vom Wurstbuss beliefert uns sind sehr zufrieden! Die ganze Familien (2 Erw. & 3 Kinder) hat auch schon den Hof und die Tiere besichtigt. Regionaler geht es nicht mehr, wenn man nicht gerade selber Tiere halten will.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.