Nachhaltiges Investment

Haus der Nachhaltigkeit: In der ehemaligen Zinngießerei entsteht die GIESSEREI

Viele Menschen, die Ersparnisse haben, sind einerseits enttäuscht, dass es auf normale (Spar)einlagen keine Zinsen gibt und wollen andererseits, dass ihr Geld in ethisch korrekte Projekte investiert wird. Eine kleine Möglichkeit, beiden Fragen gerecht zu werden bietet sich nun im Bereich der TRAFOS eGen.

Alle Personen, die mindestens einen Genossenschaftsanteil gezeichnet haben, werden eingeladen, ein so genanntes „Nachrangiges Genossenschafterdarlehen“ an die Genossenschaft zu geben. Wir möchten dadurch einen guten Teil der Eigenmittel aufstellen, die für die Realisierung der GIESSEREI, unseres Hauses der Nachhaltigkeit, benötigt werden. Folgende Konditionen sind dabei vorgesehen:

Verzinsung: 1,25% jährlich – die Zinsen werden jährlich an die Darlehensgeber ausgezahlt
Laufzeit: Bindungsdauer 10 Jahre – nach Ablauf der Bindungsdauer kann das Darlehen von den Darlehensgebern unter Einhaltung einer Kündigungsfrist von 3 Monaten, zurückgefordert werden. Die TRAFOS eGen ist als Darlehensnehmer verpflichtet, entsprechend der vorhandenen Liquidität das Darlehen zurückzuzahlen. Die vorsichtig erstellte Planrechnung zeigt, dass eine Rückführung der Darlehen nach Ablauf der Bindungsfrist möglich sein wird. Diese Kalkulation schicken wir Interessierten selbstverständlich gerne zu und geben dazu detaillierte Auskunft.
Höhe des Darlehens: Die Höhe des Darlehens muss mindestens € 1000 betragen.
Sicherheit: entsprechende Sicherheit ist durch das Eigentum der TRAFOS eGen an dem Objekt Rainerstraße 5 und dem dazugehörigen gegenüberliegenden Objekt in der Eislaufgasse nachrangig nach dem Pfandrecht der Raiffeisenbank Region Ried gegeben.

Für nähere Informationen zum Thema Genossenschafterdarlehen stehen unsere Finanzexperten gerne zur Verfügung. Kontakt über buero@nachhaltig-im-innviertel.at .

Die Darlehensverträge werden nach ihrem Einlagen gereiht und können bis zu einer gesamten Darlehenshöhe von € 400.000 berücksichtigt werden.
Übersteigt die Gesamtsumme der einlangenden Darlehensverträge die geplante Gesamtdarlehenshöhe von € 400.000, so können diese nicht mehr berücksichtigt werden.

Konkrete Angaben finden sich im Formular Darlehensvertrag und im Muster Darlehensvertrag.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.