Shamira’s Seifenwelt

Beim Anblick der vielen künstlich und chemisch hergestellten Hygieneprodukte, ist es für die meisten von uns bestimmt immer ein wundervoller Moment, wenn man beim Einkaufen natürliche Seifen schon aus der Ferne riechen kann.
Genau das ermöglicht uns zum Beispiel Gertraud Schaub mit ihrer Seifenmanufaktur „Shamira’s Seifenwelt“ in Schardenberg. Gertraud interessiert sich schon seit vielen Jahren für die Herstellung von Seifen und hat ihr Wissen in dieser Zeit auch in anderen Bereichen wie Kräuterheilkunde erweitern können, das sie auch bestmöglich in ihren Produkten einsetzt.
Die meisten verwendeten Kräuter wachsen im eigenen Garten und bei der Herstellung ihrer handgemachten Seifen achtet Gertraud soweit möglich auf den regionalen und biologischen Anbau der verwendeten Zutaten (natürlich palmölfrei 😉).


Die Seifen sind nur in ein wenig Karton verpackt und der Großteil davon auch vegan. Allerdings gibt es auch Spezialseifen mit zum Beispiel Ziegenmilch. Insgesamt bereitet Gertraud ein riesiges Spektrum an verschiedensten Seifen, angefangen von der Johanniskraut-Seife über die Hanfmilch-Seife bis hin zur Rasierseife.

Auf ihrer Website sind dazu jeweils auch noch die Wirkungen der unterschiedlichen Kräuter aufgelistet. Darüber hinaus verkauft Gertraud auch Deo-Cremes, Badekonfekt und diverses Zubehör.
Der Werkstattverkauf in Schardenberg findet jeden Donnerstag von 14:00 bis 18:00 und ist definitiv einen Besuch wert. Ansonsten werden die Seifen von Shamira’s Seifenwelt auch online auf der Homepage als auch in vielen anderen Läden angeboten, übrigens auch in der GIESSEREI in Ried. Die Übersicht über alle Verkaufsstandorte findet man auf ihrer Website.

Shamira’s Seifenwelt ist im Übrigen auch auf Facebook und Instagram vertreten:

Shamira’s Seifenwelt – Startseite | Facebook

Gertraud Schaub (@shamirasseifenwelt) • Instagram

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

achtzehn + drei =