TRAFOS-Genossenschaft gegründet

Am 7. Jänner 2020 wurde in Ried die ‚TRAFOS eGen‘ gegründet. ‚eGen‘ bedeutet ‚eingetragene Genossenschaft‘. Sie ist beim Raiffeisen-Genossenschaftsrevisionsverband eingetragen, der uns in rechtlichen Fragen unterstützt und die Gebarung jährlich genau überprüft. Die Gründung war notwendig geworden, weil sich die TRAFOS mit dem Ankauf eines Hauses auch wirtschaftlich aktiv in…

weiterlesen

Ein Haus der Nachhaltigkeit für Ried

Bei einer außerordentlichen Generalversammlung hat der Verein TRAFOS die Umsetzung eines ‚Hauses der Nachhaltigkeit‘ in Ried beschlossen. Ab 2021 soll dieses Haus für nachhaltige Geschäftsideen und Veranstaltungen aber auch als Treffpunkt zur Verfügung stehen. 2018 wurde der Verein „TRAFOS – Verein zur Förderung nachhaltiger Lebensstile in der Region Ried“ gegründet….

weiterlesen

Die Nachhaltigkeit im Fokus

Bei seiner ersten Generalversammlung hat der Verein TRAFOS, der sich intensiv um die Nachhaltigkeit im Innviertel kümmert, eine sehr positive Bilanz gezogen und interessante Zukunftspläne vorgestellt. 54 Teilnehmerinnen und Teilnehmer haben sich im Festsaal der Raiffeisenbank Region Ried eingefunden, um mehr darüber zu erfahren, was der Verein „TRAFOS – Verein…

weiterlesen

E-Autos auch für Senioren

Josef Wolkersdorfer aus Wippenham ist in seinem Leben 2 Millionen Kilometer gefahren, die letzten 10.000 davon mit einem E-Auto. Die E-Mobilität ist in seinen Augen eine ausgezeichnete Sache. Josef Wolkersdorfer, Jahrgang 1944, war in der Landwirtschaft und im KFZ-Bereich tätig, darunter auch längere Zeit als LKW-Fahrer. Seit er 1962 seinen…

weiterlesen

Die Biotonne im Herbst

Der Herbst macht sich bemerkbar und viele Laubbäume werfen schon ihr Blätterkleid ab. Im heimischen Garten stehen die ersten Strauchschnittarbeiten an und die Beete werden langsam geräumt. Es gibt noch reichlich Gemüse und Obst, dessen Reste auch den Weg in die Biotonne finden. All das sorgt in den Herbstmonaten für…

weiterlesen