Petition: Nächtliche Zugverbindungen zwischen Passau und Linz

Möchte man am Land die kulturellen Möglichkeiten der nahegelegenen Städte nutzen, ist man oft auf die Nutzung des eigenen umweltschädlichen Autos gezwungen, da keine ausreichenden Alternativen existieren. Der letzte Zug von Passau Richtung Linz verlässt den Bahnhof abends bereits um 20:40 Uhr. Nach einem Theaterbesuch muss man somit bis 4:11…

weiterlesen

Koch/Köchin gesucht für ein Genossenschaftsprojekt in Schärding

Köchin/Koch gesucht

Er oder sie soll lecker und gern vegetarisch-vegan kochen. Wir möchten ein KulturCafé in Schärding haben. Es soll dort faires, biologisches, regionales, vegetarisch/veganes Essen zu fairen Preisen geben. Das Café soll familien-/kinderfreundlich, barrierefrei und integrativ sein. Neben Literatur, Musik und bildender Kunst gibt es idealerweise dann auch einen Programmkinobetrieb und…

weiterlesen

TRAFOS-Genossenschaft gegründet

Am 7. Jänner 2020 wurde in Ried die ‚TRAFOS eGen‘ gegründet. ‚eGen‘ bedeutet ‚eingetragene Genossenschaft‘. Sie ist beim Raiffeisen-Genossenschaftsrevisionsverband eingetragen, der uns in rechtlichen Fragen unterstützt und die Gebarung jährlich genau überprüft. Die Gründung war notwendig geworden, weil sich die TRAFOS mit dem Ankauf eines Hauses auch wirtschaftlich aktiv in…

weiterlesen

Ein Haus der Nachhaltigkeit für Ried

Bei einer außerordentlichen Generalversammlung hat der Verein TRAFOS die Umsetzung eines ‚Hauses der Nachhaltigkeit‘ in Ried beschlossen. Ab 2021 soll dieses Haus für nachhaltige Geschäftsideen und Veranstaltungen aber auch als Treffpunkt zur Verfügung stehen. 2018 wurde der Verein „TRAFOS – Verein zur Förderung nachhaltiger Lebensstile in der Region Ried“ gegründet….

weiterlesen

Die Nachhaltigkeit im Fokus

Bei seiner ersten Generalversammlung hat der Verein TRAFOS, der sich intensiv um die Nachhaltigkeit im Innviertel kümmert, eine sehr positive Bilanz gezogen und interessante Zukunftspläne vorgestellt. 54 Teilnehmerinnen und Teilnehmer haben sich im Festsaal der Raiffeisenbank Region Ried eingefunden, um mehr darüber zu erfahren, was der Verein „TRAFOS – Verein…

weiterlesen

es grünt so grün

Stauden Feldweber sorgt mit Partnern im REWISA Netzwerk für nachhaltiges Begrünen Stauden Felweber aus Ort im Innkreis ist Mitglied bei REWISA Netzwerk. Mehr als 20 Fachbetriebe in ganz Österreich planen und gestalten mit heimischen Wildpflanzen aus regionalen Herkünften Privatgärten, Betriebsareale, öffentliche Freiräume. Artenreichtum bei REWISA Netzwerk bedeutet Saatgut aus mehr…

weiterlesen

lebensraum:natur

Wo Sie wichtig und richtig sind! Eine weitere Aktion rund um Bewusstseinsbildung und Lebensraumgestaltung ist der Verein lebensraum:natur aus Mehrnbach. Ehrenamtlich und gemeinnützig will eine Gruppe engagierter Menschen rund um Tierarzt Dr. Josef Vogelsberger Möglichkeiten und Lösungen aufzeigen und anbieten, um Lebensraum für Pflanzen, Tiere und Menschen zu erhalten und…

weiterlesen

Clean up for the Future!

Am 23. August haben sich die Rieder Fridays dieses Mal nicht zum Streiken getroffen, sondern um achtlos weggeworfenen Müll im Rieder Stadtgebiet und an den Ausfahrtsstraßen aufzusammeln. Der Müll wurde zusammengetragen und anschließend sortiert und getrennt entsorgt. Die benötigten Utensilien, wie Müllsäcke oder Handschuhe wurden freundlicherweise vom Rieder ASZ zur…

weiterlesen