TRAFOS-Genossenschaft gegründet

Am 7. Jänner 2020 wurde in Ried die ‚TRAFOS eGen‘ gegründet. ‚eGen‘ bedeutet ‚eingetragene Genossenschaft‘. Sie ist beim Raiffeisen-Genossenschaftsrevisionsverband eingetragen, der uns in rechtlichen Fragen unterstützt und die Gebarung jährlich genau überprüft. Die Gründung war notwendig geworden, weil sich die TRAFOS mit dem Ankauf eines Hauses auch wirtschaftlich aktiv in…

weiterlesen

Kunst & Kultur Raab

Seit 1979 gibt es in Raab einen Kulturverein, der dem oft anzutreffenden ‚Mia-san-mia‘-Kulturverständnis eine konsequente Horizonterweiterung anbietet – und das seit Anfang an mit großem Erfolg. Als ‚kultureller Nahversorger‘ sieht sich das Team um Rudi Wötzlmayr, das frischen Wind und belebende, anregende Acts nach Raab bringt. Anfangs als Filmclub gegründet,…

weiterlesen

Die Riadarei – Bio-Essen gemeinsam organisiert

Die RIADAREI ist ein gemeinnütziger Verein mit dem Hauptziel, KäuferInnen und HerstellerInnen regionaler, nachhaltig produzierter Lebensmittel zusammenzubringen. Sie ist kein Supermarkt sondern ‚ein Lebensmittelpunkt‘. Es gibt alles, was Herz und Bauch begehrt – denn mehr als 40 regionale HerstellerInnen versorgen den Verein mit über 400 nachhaltig erzeugten und dazu köstlichen…

weiterlesen

Stadtbücherei Ried

Nachhaltig und ressourcenschonend leben heißt, Dinge gemeinsam nutzen. Da führt in Sachen Lesen, Hören und Spielen kein Weg an der Rieder Stadtbücherei vorbei. Karin Mair und ihr Team haben aus der Stadtbücherei einen richtigen Wohlfühlort gemacht. Dafür gebührt ihnen großer Dank. Karins Engagement zeigt sich in der sorgsamen und top-aktuellen…

weiterlesen

Schuach – Schuhe mit persönlicher Note

Michael Schachinger ist Orthopädie-Schuhmachermeister – und Barfußläufer! Sein Credo: Wenn schon, denn schon! Oder: Qualität statt Quantität. In seinem Ein-Mann-Betrieb fertigt er unverwechselbare Schuhe – ‚Schuach‘ eben. Daneben erledigt er Auftragsarbeiten für seine Geschäftspartner. Seit dem Frühjahr 2018 befindet sich seine Wirkungsstätte am Kirchenplatz im Haus Ammerer. Dass er nebenbei…

weiterlesen