Viel zu viel Biomüll landet im Restmüll

Kompostieren im Urban-Style In Haushalten ohne Komposthaufen – und derer sind es viele in Österreich – landet viel Biomüll im Restmüll. Das ist Ressourcenverschwendung und teuer für die Abfalllogistik. Ideen und Systeme, die daran arbeiten, dass der Restmüll biomüllfrei wird, sind eine super Sache. Bei dem aufstrebenden Jungunternehmen Wormsystems in…

weiterlesen

Die Nachhaltigkeit im Fokus

Bei seiner ersten Generalversammlung hat der Verein TRAFOS, der sich intensiv um die Nachhaltigkeit im Innviertel kümmert, eine sehr positive Bilanz gezogen und interessante Zukunftspläne vorgestellt. 54 Teilnehmerinnen und Teilnehmer haben sich im Festsaal der Raiffeisenbank Region Ried eingefunden, um mehr darüber zu erfahren, was der Verein „TRAFOS – Verein…

weiterlesen

E-Autos auch für Senioren

Josef Wolkersdorfer aus Wippenham ist in seinem Leben 2 Millionen Kilometer gefahren, die letzten 10.000 davon mit einem E-Auto. Die E-Mobilität ist in seinen Augen eine ausgezeichnete Sache. Josef Wolkersdorfer, Jahrgang 1944, war in der Landwirtschaft und im KFZ-Bereich tätig, darunter auch längere Zeit als LKW-Fahrer. Seit er 1962 seinen…

weiterlesen

Die Biotonne im Herbst

Der Herbst macht sich bemerkbar und viele Laubbäume werfen schon ihr Blätterkleid ab. Im heimischen Garten stehen die ersten Strauchschnittarbeiten an und die Beete werden langsam geräumt. Es gibt noch reichlich Gemüse und Obst, dessen Reste auch den Weg in die Biotonne finden. All das sorgt in den Herbstmonaten für…

weiterlesen

Kaffee – ein Muntermacher für innen und außen

Wer wie ich einen ambitionierten Kaffeekonsum hat, wird um seine aufputschenden Kräfte wissen. Dass er aber nicht nur als Espresso, Cappuccino oder Verlängerter genossen unsere Lebensgeister wecken kann, war mir bis vor Kurzem nicht bekannt! Es ist schon alleine der Duft beim Öffnen der Kaffeedose, der mir das erste Koffeinlächeln…

weiterlesen

Wesenufer Hotel &Seminarkultur an der Donau

Ruhe & Gelassenheit finden Sie am Fuße des berühmten Stromes im idyllischen Ort Wesenufer.Das Hotel liegt im romantischen oberösterreichischen Donautal – nahe der berühmten „Schlögener Schlinge„. Der Standort ist einzigartig – direkt am Ufer des mächtigen Donaustroms gelegen – umgrenzt von zeitloser Naturschönheit. Ein Haus mit Geschichte Das Haus selbst…

weiterlesen

lebensraum:natur

Wo Sie wichtig und richtig sind! Eine weitere Aktion rund um Bewusstseinsbildung und Lebensraumgestaltung ist der Verein lebensraum:natur aus Mehrnbach. Ehrenamtlich und gemeinnützig will eine Gruppe engagierter Menschen rund um Tierarzt Dr. Josef Vogelsberger Möglichkeiten und Lösungen aufzeigen und anbieten, um Lebensraum für Pflanzen, Tiere und Menschen zu erhalten und…

weiterlesen

Das Österreichische Umweltzeichen

Österreichisches Umweltzeichen

Der persönliche ökologische Fußabdruck, aktives Handeln zum Schutz der Umwelt, bewusstes Konsumverhalten für eine nachhaltige Lebensweise – all das ist für einen großen Teil der Gesellschaft sehr wichtig. Seit über zwei Jahrzehnten unterstützt das Österreichische Umweltzeichen dabei jene, die ihren eigenen Beitrag zum Umweltschutz leisten möchten. Es wird an Produkte,…

weiterlesen

Ausflugstipp zur Landesgartenschau

Bio.Garten.Eden ist der Titel der diesjährigen Landesgartenschau in Aigen-Schlägl, die noch bis zum 13. Oktober besucht werden kann. Ich muss zugeben, dass man sich in der Region Böhmerwald im Oberen Mühlviertel sehr viel Gedanken gemacht hat, wie man den Gästen das Entdecken, Genießen und Entschleunigen schmackhaft machen kann – und…

weiterlesen