Sparen, sparen, sparen

Nicht nur angesichts der Energiekrise ist es von Vorteil, Energie in Form von Strom, Warmwasser und Sprit zu sparen. Sondern auch in Zeiten der Klimakrise ist der Beitrag jedes einzelnen umso wichtiger. Im Internet gibt es dazu auch einige sehr nützliche Ratgeber. Ein paar davon stellen wir vor:

Wassersparen ist besonders bei einer Hitzewelle wie heuer besonders wichtig. Bei Trockenheit und Hitze führt es nämlich umso häufiger zu Wassermängeln. In diesem Ratgeber von „bewusst kaufen“ wird mithilfe von 8 Kategorien mit umfangreichen Tipps auf dieses Thema eingegangen. Zuallererst wird erklärt, dass über 97% des Wassers in Österreich indirekt verbraucht wird. Das heißt, nicht durch Duschen oder Wäsche waschen, sondern durch den täglichen Konsum. Etwa die Herstellung von Fleisch oder die Stoffindustrie verbrauchen unglaublich viel Wasser. Nichtsdestotrotz dreht sich bei den Tipps auch viel um die aktive Einsparung von Wasser, zum Beispiel im Bad, beim Kochen oder im Garten.

Wassersparen (bewusstkaufen.at)

Von „bewusst kaufen“ gibt es auch einen Ratgeber zum Energiesparen, eingeteilt in 12 Bereiche, inklusive Videos. Die Tipps der breitflächigen Kategorien reichen von Elektrogeräten über das Berechnen des Stromverbrauchs bis zum Dämmen von Gebäuden. Umfangreich wird in diesem Ratgeber Wissen vermittelt und stellt durch weiterführende Links sicher, dass für jeden etwas dabei.

Energiesparen im Haushalt (bewusstkaufen.at)

Nicht nur wegen den anhaltenden hohen Spritpreisen ist es wichtig, wenn schon, dann möglichst treibstoffsparend zu fahren. Vor allem auch beim Klimaschutz ist die CO2-Einsparung im Straßenverkehr ein wesentlicher Punkt. Vom ADAC gibt es genau dazu 10 gute Tipps, unter anderem zur optimierten Fahrweise und zum tatsächlichen Verbrauch verschiedener Komponenten. Bei jedem Tipp und auch bei falscher Fahrweise steht genau dabei, wieviel es einsparen würde oder wieviel Treibstoff es verbraucht. Jeder einzelne Tipp wurde dabei sehr umfassend ausformuliert.

Spritsparend fahren | ADAC

Insgesamt sind all diese Tipps sehr wertvoll und im Internet lassen sich bestimmt noch viel mehr dazu finden, auch noch zu anderen Bereichen im Leben. So lässt sich das Ergebnis nicht nur im Geldbeutel sehen, sondern hoffentlich auch beim Klima.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

14 − neun =