Leinölfarben-Workshop

Leinölfarbe ist eine sehr traditionelle und nachhaltige Form des Holz- und Metallschutzes. Ihre Verarbeitung will aber gelernt sein. Der angenehme Geruch und die herausragenden Produkteigenschaften des Leinöls machen es zu einem schönen Beispiel für nachhaltiges Sanieren und Bauen. Experten erläutern die Theorien und führen in die Praxis ein. Das gesamte…

weiterlesen

GEA – die Waldviertler

Waltraud Aigner-Vogt und Alois Vogt betreiben ihr Geschäft, das bis jetzt am Roßmarkt war, schon seit Jahren mit Leidenschaft. Jetzt wollen sie es noch einmal wissen und präsentieren ihr Angebot auf einer größeren Fläche im speziellen Ambiente der GIESSEREI. Das selbstständig geführte Geschäft vertreibt die gesamte ‚Waldviertler‘-Palette von Heini Staudinger,…

weiterlesen

Innkompost Augustin – gelebte Nachhaltigkeit

Regionalität und Nachhaltigkeit – diese Begriffe gewinnen auch bei den Gartenbesitzern immer mehr an Bedeutung. Der Kompostbetrieb Augustin-Innkompost GmbH mit den Kompostieranlagen in Hohenzell und St. Georgen richtet sein Konzept und sein Produktangebot seit mehreren Jahren nach diesem Trend aus. Als Klimabündnisbetrieb sind dem Kompostierer kurze Transportwege ebenso wichtig, wie…

weiterlesen

Stablhof – Alpakas und mehr

Der Stablhof liegt eingebettet im Herzen des Innviertels, in der Gemeinde Roßbach, in Wolfeck. Irmgard und Clemens Danler führen dort eine Alpakazucht mit ca. 50 Tieren. Aus den Alpakaherden stehen immer wieder Zucht- und Freizeittiere zum Verkauf. Mit den hochwertigen Alpakahengsten wird ein Deckservice angeboten. Am Stablhof gibt es verschiedenste Produkte…

weiterlesen

GEA – Eröffnung

Waltraud, Alois und Alina preschen vor: Wie geplant öffnet der neue GEA-Laden am 3. Mai sein wunderschönes Portal. In ihrem Sortiment findet man vieles für sich selber und andere. Wir TRAFOS wünschen eine gute Zusammenarbeit und viel Erfolg!

weiterlesen

Photovoltaik auf dem Vormarsch

Auch die Raiffeisenbank Ried hat seit 2020 eine 41,5 kWp-Photovoltaikanlage auf ihrem Dach. Umwelt- und Kostenbewusstsein stehen hinter dieser Entscheidung, betonen die Vorstände Mag. Dagmar Inzinger-Dorfer und Mag. Joachim Knoglinger. Sie rechnen damit, dass pro Jahr über 40.000 kWh ‚grüner Strom‘ erzeugt werden, was dem Verbrauch von mehr als 10…

weiterlesen

StadtUp 2.0 – Hilfe beim Neustart in Ried

Wer schon immer seinen eigenen Laden eröffnen, ein Café betreiben oder mit anderen zusammen eine innovative Geschäftsidee umsetzen wollte, hat mit StadtUp 2.0 jetzt in Ried die besten Chancen! Denn StadtUp 2.0 bietet allen MUTIGEN ein erstklassiges Start-Paket für die berufliche Unabhängigkeit. Wer Mut beweist, wird belohnt! Der Förder-Wettbewerb geht…

weiterlesen