Kleinod ganz groß

Das Hand Made in Ried bereichert mit Nadel und Bohne Sie freut sich jeden Tag, wenn sie in der Früh ihr Lokal öffnet und nicht länger davon träumen muss, etwas Neues zu wagen, sondern es einfach umsetzt. Erklärt mir Waltraud Murauer bei meinem ersten Besuch im Hand Made und man…

weiterlesen

LangLebenHof – Paradiesisch gutes Gemüse aus Permakultur

Als Quereinsteiger in die Landwirtschaft betreibt Familie Lang aus Wolfsedt/Taufkirchen an der Pram regenerative Landwirtschaft auf ca. 1200 m2 Freilandbeeten und in einem 246 m2 unbeheizten Gewächshaus nach dem Konzept der solidarischen Landwirtschaft. Der gärtnerische Schwerpunkt liegt auf dem Anbau von Blattgemüse (Spinat, Mangold, Salat,…), Wurzelgemüse (Karotten, Rote Beete, Sellerie,…)…

weiterlesen

Gutes finden

Diese App von Klimabündnis, Umweltressort des Landes OÖ und BIO Austria zeigt dir auf einer Karte ausgewählte Betriebe, die in verschiedenen Branchen ökologisch besonders hochwertige Produkte anbieten. So kannst du sehr einfach nach Betrieben in deiner Nähe suchen und dich mit einem ‚Like‘ über Neuigkeiten von diesen informieren lassen. Um…

weiterlesen

Lebensmittelrettung Too good to go!

Ein Win-Win-Lösung: Überschüssige Lebensmitteln günstig verkaufen und nicht wegwerfen. Too Good To Go ist die App für Lebensmittelrettung. So können überproduzierte und überschüssige Lebensmittel zum reduzierten Preis über die App vermittelt werden. Das Tolle daran: Betriebe müssen ihr gutes Essen nicht sinnlos entsorgen, die Kund*innen bekommen eine wunderbare Mahlzeit und…

weiterlesen

Wesenufer Hotel &Seminarkultur an der Donau

Ruhe & Gelassenheit finden Sie am Fuße des berühmten Stromes im idyllischen Ort Wesenufer.Das Hotel liegt im romantischen oberösterreichischen Donautal – nahe der berühmten „Schlögener Schlinge„. Der Standort ist einzigartig – direkt am Ufer des mächtigen Donaustroms gelegen – umgrenzt von zeitloser Naturschönheit. Ein Haus mit Geschichte Das Haus selbst…

weiterlesen

WIE´s INNVIERTEL SCHMECKT

 „Direktvermarktung Innviertel – Gemeinsam Wertschöpfen“ Die Bezirke Braunau, Ried und Schärding verfügen – lt. freiwilliger Listung bei der Landwirtschaftskammer – über 400 bäuerliche Direktvermarktungsbetriebe. Jedoch gibt es keine zentrale Aufstellung der Direktvermarkter im Innviertel. Interessierte in der Region Innviertel mussten sich auf eine mühsame Suche nach jedem einzelnen Betrieb machen….

weiterlesen

Költringer Weinbau

Wolfgang Költringer baut seit 2003 Wein in Weilbach an. Inzwischen hat er seine Anbauflächen und sein Sortenreichtum erweitert und produziert wunderbare Weine hier im Innviertel.Der Weinbaubetrieb arbeitet sehr sorgsam, was Bodennutzung und Einsatz von Spritzmittel anlangt. Wolfgang Költringer meint, dass in Biobetrieben bis zu 15 Mal jährlich Spritzmittel eingesetzt werden….

weiterlesen