Nudelmanufaktur Huber

Regionale Nudeln sind im Kommen. Harald Huber in Diersbach hat schon vor diesem Trend mit der Nudelproduktion begonnen. Im Jahre 2008 übernahm er eine Nudelmanufaktur und konnte so sein Können unter Beweis stellen. Seitdem entwickelt sich das Unternehmen stetig weiter, heute kann man den Erfolg anhand von über 99 verschiedenen Nudelsorten sehen.

Sie alle haben unterschiedliche Besonderheiten und eine Vielzahl an Geschmacksrichtungen. Unter anderem gibt es Bio-Nudeln, vegane Nudeln, Dinkelnudeln und sogar Keimlingsnudeln. Nicht zu finden sind Farb- und Konservierungsstoffe, Eipulver und aufgeschlagene Eier aus der Packung. Die Nudelmanufaktur ist eine der wenigen klimaneutralen Unternehmen in der Branche, so werden vom Betrieb freiwillig alle klimaschädlichen Emissionen kompensiert.

Erwerblich sind alle Produkte in verschiedensten Supermärkten in ganz Österreich und im hauseigenen Hofladen in Diersbach (geöffnet am Montag von 13-17 Uhr oder nach Vereinbarung), der aber nicht nur die eigenen Produkte, sondern auch andere regionale Schmankerl wie Gewürze oder Süßigkeiten beinhaltet. Außerdem kann man die Nudeln auch online auf der Website bestellen. Das Wichtigste bei der Herstellung ist den Nudelmachern die Qualität. Geprüfte Ware wird von regionalen Bauern geliefert und die Wertschätzung am Produkt ist von höchster Bedeutung.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

14 + 13 =