Beco – röstfrischer Kaffeegenuss und Coffee to go

Afranio Simoes kommt aus Brasilien und lebt mit seiner Familie seit 3 Jahren in Österreich. Sein größtes Interesse gilt der Kaffekultur seines Heimatlandes und so hat er sich mit Begeisterung auf diesem Gebiet fortgebildet. Ab 1. Juni setzt er seine Kenntnisse in einer eigenen Rösterei in der Eislaufgasse um.

Die Kaffeemaschine funktioniert schon, die Röstmaschine wurde im Suezkanal aufgehalten …

Der frisch geröstete Kaffee kann an seiner Theke genossen oder auch mitgenommen werden und natürlich verkauft er diesen auch in den verschiedensten Geschmacksrichtungen. Sein Motto lautet: „Der beste Kaffee Brasiliens wird jetzt in Ried geröstet.“

Afranio verwendet biologischen FairTrade-Kaffee aus Minas Gerais und anderen Regionen in Brasilien.

Dazu bietet er süße und saure brasilianische Snacks an.

Und warum nennt er sein Lokal ‚Beco‘? Das ist natürlich brasilianisch und heißt nichts anderes als ‚Gasse‘. Eislaufen ist nicht unbedingt der brasilianische Nationalsport 😉

Er ist auch auf Facebook und Instagram.

Und seine Handynummer ist 0660 9122 486.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.