Schuach – Schuhe mit persönlicher Note

Michael Schachinger ist Orthopädie-Schuhmachermeister – und Barfußläufer! Sein Credo: Wenn schon, denn schon! Oder: Qualität statt Quantität. In seinem Ein-Mann-Betrieb fertigt er unverwechselbare Schuhe – ‚Schuach‘ eben. Daneben erledigt er Auftragsarbeiten für seine Geschäftspartner. Seit dem Frühjahr 2018 befindet sich seine Wirkungsstätte am Kirchenplatz im Haus Ammerer. Dass er nebenbei…

weiterlesen

Loppis – mehr als ein Flohmarkt

In der Schwanthalergasse in Ried läuft seit Ende 2018 ein besonderer Laden. Madeleine Stranzinger bietet darin die Möglichkeit, neue und gebrauchte Waren weiterzuverkaufen. Privatpersonen, aber auch Kleingewerbetreibende können ihre Produkte anpreisen und Loppis wickelt den Verkauf ab. Interessierte können sich eine Kiste für einen fixen Zeitraum mieten. Daneben gibt es…

weiterlesen

Kräuter fürs Wohlbefinden

„Die Geschenke der Natur schätzen und nutzen lernen“ –Unter diesem Motto stellt Erika Manetzgruber aus Taiskirchen Kräuterprodukte für das körperliche Wohlbefinden her – darunter verschiedenste Kräuterauszüge sowie Gutes für die Haut. Die verwendeten Kräuter wachsen im eigenen, 5000m2 großen Wildkräutergarten in Zell an der Pram und werden mit großer Sorgfalt…

weiterlesen

GEA-Shop: Waldviertler in Ried

Du findest den GEA-Shop am Unteren Roßmarkt in einem feinen gediegenen Laden mit einer der schönsten Auslagen Rieds. Seit 2012 wird Jung und Alt mit gutem Schuhwerk aus der Waldviertler Schuhmanufaktur versorgt. Auf 85 Quadratmetern präsentiert GEA Ried neben Schuhen, Taschen und Gürteln auch hochwertige Vollholzmöbel und GEA Naturmatratzen. Angeboten…

weiterlesen

Zweirad Bichl – Beste Radberatung!

Der kleine, feine Radladen von Franz Bichl ist eine gute Anlaufstelle für Beratung, Kauf und Instandhaltung eines alltags- und verkehrstauglichen Drahtesels. Das Geschäft führt hauptsächlich Räder von KTM und es hat auch eine kleine Auswahl an E-Bikes. Reparaturen und Service werden gerne übernommen. Da Herr Bichl das Geschäft als Familienbetrieb…

weiterlesen

Ene, mene, miste, es rappelt in der Wurmkiste

25 % des Restmülls in Österreich sind Bioabfälle! Nichts Geringeres als die Biomüll-Revolution hat sich David Witzeneder, Gründer des Start-ups wurmkiste.at als Ziel gesetzt. „Biomüll ist eine Ressource und kein Müll – das Denken muss sich ändern. Es kann nicht sein, dass wir LKWweise Biomüll abtransportieren und verheizen oder zur…

weiterlesen