Volkshilfe Shops

20 Volkshilfe-Shops gibt es in ganz Oberösterreich, einige davon sind in Linz, aber auch Schärding ist beispielsweise einer der Standorte. Dadurch, dass alle Produkte „aus zweiter Hand“ stammen, kann ein möglichst günstiger Preis sichergestellt werden. Doch einkaufen können alle Menschen, man muss sich nicht für eine Mitgliedschaft oder ähnliches registrieren.

Zu kaufen gibt es ganz unterschiedliche Produkte. Unter anderem gibt es Kleidung, Möbel und Elektrogeräte. Besonders bei Vintage-Bekleidung gibt es eine sehr große Auswahl. Auch viel Kunst und Fundstücke stehen zum Verkauf.
Dadurch, dass all diese Produkte nicht neu produziert werden müssen, tragen Volkshilfe Shops einen Teil zum Klimaschutz bei. Die Ware wurde vorher überprüft, um hohe Qualität zu gewährleisten. Fast alle Shops in Oberösterreich tragen die Bezeichnung ReVital-Shop, bei deren Produkten (vor allem wichtig bei Elektrogeräten) die Funktionsfähigkeit überprüft wurde.

Beim sozialen Aspekt achtet Volkshilfe in einigen Standorten darauf, dass auch vom Arbeitsmarkt benachteiligte Menschen die Chance erhalten, durch die Arbeit im Verkauf einen Job zu erhalten. Die Gewinne, die in Volkshilfe Shops erzielt werden, werden dann auch wieder in soziale Projekte der Volkshilfe investiert. Somit ist das Einkaufen in diesen Läden für alle ein Vorteil.

Doch zu kaufen sind die Second-Hand-Produkte nicht nur in den 20 Standorten verteilt auf Oberösterreich, sondern es gibt auch einen Online-Shop mit sehr großem Sortiment. Dieser ist auf der Website aufzufinden.

 

Volkshilfe-Shop Schärding

Auch selbst kann man Waren spenden. Zum einen mit den häufig aufgestellten, öffentlichen Volkshilfe-Containern. Und zum anderen kann man die Gegenstände während den Öffnungszeiten auch in den Shops abgeben. Größere Gegenstände, wie Elektrogeräte, kann man auch abholen lassen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

11 + 19 =