Mit den Öffis zum Badespaß!

Mit Stern & Hafferl von Vöcklamarkt nach Attersee
(Foto: Stern & Hafferl)

Ein empfehlenswerter Ausflug an einem heißen Sommertag ist eine Fahrt nach Attersee. Den Rucksack gepackt geht es mit dem Zug von Ried i. I. nach Attnang-Puchheim. Dort steigt man in den Regionalzug Richtung Freilassing um. In Vöcklamarkt geht die Fahrt mit der sehr modernen (und klimatisierten) Stern & Hafferl Bahn weiter. Die Fahrt endet direkt 10 Gehminuten vorm Badeplatz.

Keine Parkplatzsuche, keine Blechlawine, Spaß im Zug und herrlich Zeit die schöne Alpenvorlandschaft zu genießen. Die Verbindungen sind wochentags und am Samstag besser, als am Sonntag (die ÖBB App Scotty gibt Auskunft). Eine gute Variante ist um 8.08 Uhr in Ried loszufahren. Um 9.56 Uhr kommt man in Attersee an. Zurück geht’s z. B. um 16.59 Uhr. Um 18.56 Uhr ist man wieder in Ried i. I.

Für eingefleischte Autofahrer wird die Fahrt eine kleine Herausforderung (vorgegebene Zeiten, am Sonntag schlechtere Verbindungen, Rucksack statt Riesenbadeausrüstung), aber der Abenteuerfaktor ist ein Vielfaches zur herkömmlichen Autofahrt zum See und die CO2-Ersparnis dankt uns eine intaktere Natur.

Fahrkarten gibt’s direkt in der Stern & Hafferl Bahn
(Foto: Stern & Hafferl)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.