Wochenmarkt in Ried

Der traditionelle Rieder Wochenmarkt findet jeden Dienstag zwischen 6.00 und 12.00 Uhr statt. (An Feiertagen wird er vorverlegt.) Am unteren Hauptplatz werden Waren des täglichen Bedarfs angeboten. Je nach Jahreszeit und Saison reicht das Angebot von Lebensmitteln wie Obst und Gemüse, Brot und Gebäck, Eier, Wurst-, Fleisch,- und Geflügelwaren, Milch-…

weiterlesen

Reparieren statt Wegwerfen

Wenn ein Gerät kaputt geht, kann man es meist reparieren lassen. Das schont die Umwelt und meist auch die Geldtasche. Das Land Oberösterreicht unterstützte von Herbst 2018 bis Dezember 2019 diese Idee mit einem Reparaturbonus, der 50% des Reparaturpreises bei maximal 100 Euro pro Person und Jahr ausmachte. Im Online-Reparaturführer…

weiterlesen

Uns’a – Regionales am Roßmarkt

Der uns’a Regionalmarkt am Roßmarkt in Ried im Innkreis ist in Ried Pionier in Sachen Regionalläden. Seit 2012 versorgt Wilhelm Gietl die RiederInnen mit Lebensmitteln aus der Region, frischgekochten Mittagsgerichten und hausgemachten Mehlspeisen. Regionalität ist sein Credo, das er fast lückenlos durchzieht und ein Teil seiner Produkte hat auch Bio-Qualität….

weiterlesen

Labyrinth der Menschenrechte Uttendorf

Seit einigen Jahren findet man am Mattigtalradeweg zwischen Mauerkirchen und Uttendorf das ‚Mattigtaler Heckenlabyrinth der Menschenrechte‘ von Norbert Knoll. Es handelt sich dabei um das mit 3.000qm größte Heckenlabyrinth Österreichs, ein naturnah gestaltetes, für Jung und Alt geeignetes Ausflugsziel. Das Labyrinth ist dem ersten Artikel der Menschenrechtserklärung von 1948 gewidmet…

weiterlesen