Reparieren leicht gemacht

Wenn du ein Elektrogerät zu reparieren hast, so kannst du seit Jänner 2021 wieder den Reparaturbonus des Landes OÖ in Anspruch nehmen. Gefördert wird die Reparatur von Elektroherden und Backöfen, Fernsehern, Geschirrspülern, Kühl- und Gefriergeräten, Waschmaschinen und auch von Smartphones durch Fachhändler. Wer die Prozedur des Förderansuchens nutzt, kann so…

weiterlesen

Der LohnsburgerLaden: Regionalität pur!

Die Lebenshilfe beeindruckt mit dem LohnsburgerLaden in zweierlei Hinsicht: “Wir bieten bis zu 14 KlientInnen eine sinnvolle Beschäftigung im Geschäft und bei uns gibt es rund 300 Produkte von 30 regionalen ErzeugerInnen“, so Gerd Rabe, Obmann der Lebenshilfe. Die Produktpalette kann sich sehen lassen und bietet für jeden Geschmack das…

weiterlesen

Photovoltaik auf dem Vormarsch

Auch die Raiffeisenbank Ried hat seit 2020 eine 41,5 kWp-Photovoltaikanlage auf ihrem Dach. Umwelt- und Kostenbewusstsein stehen hinter dieser Entscheidung, betonen die Vorstände Mag. Dagmar Inzinger-Dorfer und Mag. Joachim Knoglinger. Sie rechnen damit, dass pro Jahr über 40.000 kWh ‚grüner Strom‘ erzeugt werden, was dem Verbrauch von mehr als 10…

weiterlesen

TRAFOS eGen – das erste Jahr

Gemeinsam gelingt vieles!

Ja, es ist tatsächlich noch nicht einmal ein Jahr, dass sich die TRAFOS eGen (eingetragene Genossenschaft) am 7. Jänner 2020 gegründet hat. Hervorgegangen ist sie aus dem Verein TRAFOS, der die Förderung nachhaltiger Lebens- und Wirtschaftsstile im Innviertel zum Ziel hat. Die Genossenschaft will diesem Ziel einen realen Raum geben…

weiterlesen

TRAFOS-Klausur: Die Richtung stimmt!

Interessierte TRAFOS-Mitglieder konnten bei der Klausur Ende September an der Weiterentwicklung der Genossenschaft und des Vereins mitarbeiten. Knapp 20 Engagierte machten mit und diskutierten die grundlegende Ausrichtung für die nächste Zeit. Dass dabei der Fokus auf die Fertigstellung der GIESSEREI gelegt wurde, war klar. Die Eröffnung des ‚Hauses der Nachhaltigkeit‘…

weiterlesen

Das Gute liegt oft sehr nah

Im Interview erzählt Andreas Panhuber, der neue Geschäftsführer der GIESSEREI, dem Haus der Nachhaltigkeit, über seine Ausbildung, seine Erfahrungen im Bereich der Vermarktung und über seine Pläne für die GIESSEREI. Nach der Studienzeit an der Boku hat Andreas Panhuber mehrere berufliche Stationen im Bereich Tourismus und Lebensmittel absolviert. Die Leidenschaft…

weiterlesen

Die GIESSEREI mit Leben füllen

Mag.a Anna Pucher ist Geschäftsstellenleiterin bei der Regionalmanagement OÖ GmbH, Gründungsmitglied der TRAFOS und dort im Vorstand tätig. Im Interview gibt sie Einblick, warum sie sich für regionale Nachhaltigkeit engagiert und wie sie beim Aufbau der GIESSEREI.Haus der Nachhaltigkeit mithilft. Nachhaltig im Innviertel: Du hast Erziehungswissenschaften studiert und bist seit…

weiterlesen

Die GIESSEREI – Bilanz des ersten Halbjahres

Nach dem Ankauf des Hofmann-Hauses in der Rainerstraße 5 zu Beginn 2020, hat sich dort schon jede Menge getan. Ein Rückblick auf das erste Halbjahr. Schon vorher war uns TRAFOS klar, dass wir mit einem eigenen Haus wirkliche Impulse für nachhaltiges Wirtschaften setzen könnten. Das Konzept sieht vor, regionalen AnbieterInnen…

weiterlesen